Flora - Wienerinnen gegen Brustkrebs

Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

 

Flora - Wienerinnen gegen Brustkrebs


Die Klügere sieht nach

Jede achte Frau erkrankt an Brustkrebs. Wienweit betrifft es 1.000 Frauen jährlich. 400 sterben daran.

Dank ständig wachsender medizinischer und diagnostischer Fortschrittegilt: Je frühzeitiger erkannt, desto schonender, brusterhaltender undschneller ist der Weg zurück in die Gesundheit. Die wichtigsten Bedingungen dafür:

  • die monatliche Vorsorgeuntersuchung durch Selbstuntersuchung,
  • die halbjährliche Untersuchung durch die
    Gynäkologin bzw. den Gynäkologen
  • und die regelmäßige Mammographie
    (Bruströntgen), möglichst ab 40,
    spätestens aber ab 50 Jahren.

Elfriede Hammerl

Klar fürchte ich mich. Vor einer erschreckenden Diagnose. Vor der Strahlenbelastung.

mehr lesen...

 

Härtefonds eingerichtet!

Unser Härtefonds bietet betroffenen Frauen in dramatischen Fällen Hilfe. Besonders allein erziehende Frauen geraten durch ihre Erkrankung oft in eine finanzielle Notsituation.

mehr lesen...

Bitte helfen Sie uns helfen!

Nur dank der Initiative und der Mitwirkung Vieler können wir unser Projekt weiterführen!

mehr lesen...

 


 

keinporto.com V3 by echonet